Tipp: Sreenshots erstellen einfach wie nie

Windows 8 Screenshot

Mit Windows 8 kann man ganz einfach und ohne Zusatztools Screenshots aufnehmen. Die Kombination Windows-Taste+Druck erstellt einen Screenshot der aktuellen Monitor-Anzeige und speichert diesen im Bilder-Ordner des angemeldeten Benutzers.
Erstellt man mehrere Screenshots hintereinander, werden die Dateinamen automatisch hochgezählt.
Keine bahnbrechende Innovation, aber eine nette Detailverbesserung.

Anmerkung: Das unter Windows 7 bekannte Programm "Snipping Tool" gibt es auch unter Windows 8 kann aber nicht bei der Kachelansicht (Startmenü) verwendet werden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wellness und Fitness Center
Kampfsport (Tai Chi)
Aktuelle Themen