Tabellen aus Text erstellen

Wenn Ihnen Text vorliegt, der durch Tabstopps oder andere Trennzeichen tabellenförmig aufgebaut ist, können Sie ihn in eine Word-Tabelle umwandeln. Dies hat den Vorteil, dass Sie den Text mit den Tabellenwerkzeugen von Word bequem bearbeiten und gestalten können.

Text in eine Tabelle umwandeln
  1. Achten Sie darauf, dass die Spalteninformationen im Text jeweils durch ein Trennzeichen, z.B. Tabu­latorzeichen, voneinander getrennt sind.
  2. Wählen Sie die Daten aus, die in eine Tabelle umgewandelt werden sollen.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Tabellen auf die Schaltfläche Tabelle und wählen Sie Text in Tabelle umwandeln, um das gleichnamige Dialogfeld zu öffnen.
  4. Geben Sie bei Bedarf eine höhere Spaltenzahl ein, um zusätzliche leere Spalten einzufügen. Die Zeilenzahl ist durch die vorherige Auswahl fix.
  5. Wählen Sie das Trennzeichen aus, mit dem die Spalten gekennzeichnet sind.
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wellness und Fitness Center
Kampfsport (Tai Chi)
Aktuelle Themen