Das aktuelle Datum in eine Nachricht einfügen

Mit diesem Tastenkürzel fügen Sie das aktuelle Datum in eine E-Mail in Outlook ein.

Wenn Sie in eine E-Mail das heutige Datum einfügen wollen, können Sie es natürlich auch über die Tastatur eintippen. Schneller geht es mit dem Tastenkürzel ALT+UMSCHALT+D, das Sie in allen Outlook-Versionen außer Outlook 2007 einsetzen können.

In Outlook 2007 wurde das Kürzel offenbar vergessen. Hier haben Sie nur die Möglichkeit, das Datum über einen Button aus der Multifunktionsleiste einzugeben:

  1. Dazu klicken Sie auf dem Register Einfügen in der Gruppe Text auf den Button Datum und Uhrzeit.

  2. Im Dialog, der daraufhin geöffnet wird, wählen Sie das gewünschte Format aus und klicken auf OK.
    Falls Sie dieses Format öfter verwenden, klicken Sie (vor OK) auf den Button Als Standard festlegen und bestätigen die Abfrage mit Ja.

In Outlook 2000 bis 2003 steht das Kürzel ALT+UMSCHALT+D nur dann zur Verfügung, wenn Sie Word als Maileditor nutzen. Das erreichen Sie, indem Sie in Outlook den Befehl „Extras, Optionen“ aufrufen und auf dem Register „E-Mail-Format“ die Option „E-Mail mit Microsoft Office Word 200x bearbeiten“ einschalten.

Datum einfügen und automatisch aktualisieren lassen
So lassen Sie in Outlook das beim Absenden das aktuelle Datum und die Uhrzeit in eine E-Mail einfügen.
Wenn Sie eine Vorlage erzeugen und wollen, dass Outlook beim Absenden jeweils das aktuelle Datum und die Uhrzeit einfügt, gehen Sie so vor:
  1. Klicken Sie auf dem Register „Einfügen“ auf „Datum und Uhrzeit“ (in der Gruppe „Text“).

  2. Wählen Sie das gewünschte Datumsformat aus.

Schalten Sie die Option „Automatisch aktualisieren“ ein und schließen Sie den Dialog.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wellness und Fitness Center
Kampfsport (Tai Chi)
Aktuelle Themen