Speicherorte von Outlook

Microsoft stellt auf der Office-Website eine Liste vor, welche alle Speicherorte beinhaltet, an denen Outlook 2010 Informationen und Einstellungen gespeichert werden.

1.1····· Wo speichert Outlook 2010 meine Daten, Informationen und Konfigurationen?
Einige Ordner sind sowohl unter Windows 7 und Windows Vista als auch unter Windows XP und Windows Server 2003 möglicherweise verborgene Ordner. Um diese Ordner dennoch anzuzeigen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie auf Start und anschließend auf Arbeitsplatz.
  • Klicken Sie im Menü Extras auf Ordneroptionen.
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Ansicht unter Erweitert, unter Dateien und Ordner und unter Versteckte Dateien und Ordner die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen aus.·
1.2····· Outlook 2010-Datendatei (PST)
Outlook-Datendateien (PST) enthalten Ihre E-Mail-Nachrichten, Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen. Sie können nur in Outlook mit den Elementen in einer PST-Datei arbeiten. Wenn Sie Outlook-Informationen archivieren, werden die Elemente in einer PST-Datei gespeichert.

  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Microsoft\Outlook
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
Bei Verwendung von Microsoft Exchange Server-Konten werden die Information auf dem E-Mail-Server gespeichert. Zur Verwendung des Exchange-Cache-Modus oder des Offlinemodus werden Kopien Ihrer Elemente in einer Outlook-Offlinedatendatei (OST) gespeichert.

1.3····· Outlook 2010-Datendatei (OST)
Die OST-Datei wird regelmäßig mit den Elementen auf dem Server mit Exchange synchronisiert. Da Ihre Daten auf dem Server mit Exchange verbleiben, können Sie diese OST-Datei auf einem neuen Computer neu erstellen, ohne die OST-Datei sichern zu müssen.

  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Microsoft\Outlook
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
1.4····· ·Persönliches Adressbuch (PAB)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Microsoft\Outlook
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
Persönliche Adressbücher (PAB) werden in Outlook 2010 nicht unterstützt. Beim Upgrade auf Microsoft Outlook 2010 werden Sie aufgefordert, jede PAB-Datei in die Kontakte zu importieren. Wird die PAB-Datei bei der ersten Ausführung von Microsoft Outlook 2010 nicht importiert, können Sie sie später importieren. Verwenden Sie dazu den Befehl Importieren in der Microsoft Office Backstage-Ansicht.

1.5····· Outlook 2010 Offlineadressbuch (OAB)
Das Offlineadressbuch (OAB) wird für Microsoft Exchange Server-Konten verwendet. Es enthält Informationen, z. B. Namen, E-Mail-Adressen, Titel und Büros, aus der globalen Adressliste (GAL) auf dem Server mit Exchange. Diese Datei müssen Sie weder sichern noch wiederherstellen, denn sie wird automatisch erstellt und aktualisiert.

  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Microsoft\Outlook
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
1.6····· Outlook 2010 Anpassungen für Befehlsleisten und Menüs (DAT)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook\outcmd.dat
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook\outcmd.dat
1.7····· Outlook 2010 Navigationsbereichseinstellungen (XML)
Diese Datei enthält Informationen zum Inhalt des Navigationsbereichs.

  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Outlook\Profilname.xml
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook\Profilname.xml
1.8····· Outlook 2010 Registrierte Microsoft Exchange-Erweiterungen (DAT)
    • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Microsoft\Outlook
    • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
·1.9····· Outlook 2010 AutoVervollständigen für Outlook-Kontakte (NK2)
AutoVervollständigen ist eine Funktion, die Vorschläge für Namen und E-Mail-Adressen anzeigt, während Sie mit deren Eingabe beginnen. Diese Vorschläge sind mögliche Übereinstimmungen mit einer Liste von Namen und E-Mail-Adressen, die Sie zuvor bereits eingegeben hatten. Diese Liste wird als Namensliste für AutoVervollständigen bezeichnet.

  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
1.10·· Outlook 2010 Regeln (RWZ)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
Wenn Sie eine Version von Outlook vor Microsoft Outlook 2002 auf Outlook 2010 aktualisiert haben, befindet sich auf der Festplatte des Computers ggf. eine RWZ-Datei. Die RWZ-Datei wird nicht mehr benötigt, und die Informationen zu Regeln befinden sich nun auf dem Server mit Microsoft Exchange und in der Outlook-Datendatei (PST) für POP3-E-Mail-Konten. Sie können die Datei deshalb löschen.

Wenn Sie das Feature zum Importieren oder Exportieren von Regeln verwenden, ist der Standardspeicherort der RWZ-Dateien der Ordner Dokumente.

1.11·· Outlook 2010 Druckformate (Outlprnt ohne Erweiterung)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
1.12·· Outlook 2010 Signaturen (RTF, TXT, HTM)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Signatures
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\Signatures
1.13·· Outlook 2010 Briefpapier (HTM)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Stationery
  • Windows 7 und Windows Vista 64-Bit mit Outlook 2010 32-Bit -> C:\Programme (x86)\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Stationery
  • Windows XP -> C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Stationery
1.14·· Outlook 2010 Benutzerdefinierte Formulare
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Microsoft\Forms
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Forms
1.15·· Outlook 2010 Wörterbuch (DIC)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\UProof
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\UProof
1.16·· Outlook 2010 Vorlagen (OFT)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Templates
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\Templates
1.17·· Outlook 2010 Übermittlungseinstellungen (SRS)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
1.18·· Outlook 2010 Nachricht (MSG, HTM, RTF)
  • Windows 7 und Windows Vista -> C:\Users\Benutzer\Dokumente
  • Windows XP -> C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wellness und Fitness Center
Kampfsport (Tai Chi)
Aktuelle Themen