Arbeitsaufnahme

Neues Dokument anlegen

  

Mit dem Symbol Neu hinter der Schaltfläche Office  können Sie eine neue Standard-Arbeitsmappe (=Excel-Dokument mit leeren Tabellen) anlegen.

Soll eine Mappe nach einer bestehenden Vorlage (= ist eine Basis für ein neues Dokument, indem bereits „Elemente“ enthalten sind) geöffnet werden, dann können Sie dort aus den angebotenen Möglichkeiten Ihre Auswahl treffen:

Leere Arbeitsmappe: Eine neue leere Arbeitsmappe wird angelegt.

Neu von vorhandenem: Hier können Sie eine neue Arbeitsmappe mit den Daten aus einer bereits gespeicherten Arbeitsmappe anlegen.

Installierte Vorlagen…: Hier können Sie aus einer Reihe von Vorlagen wählen.

Meine Vorlagen können Sie nach selbst erstellten Vorlagen auf dem Rechner suchen.

Microsoft Office Online… ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Vorlagen, die auf der Microsoft Homepage abgelegt wurden.

Bei der Option, mit der Sie auf die Online Vorlagen zugreifen, haben Sie zusätzlich zum Download die Möglichkeit die Vorlagen zu bewerten, um anderen Usern anzuzeigen welche Vorlagen Sie für gut oder weniger gut gehalten haben.

Vorlagen sind Musterdokumente (.XLT-Dateien), auf deren Basis neue Dokumente (.XLS-Dateien) ange-legt werden können. Änderungen an den Dokumenten verändern dabei die Vorlage in keinem Fall. Das Anlegen und Verwalten von Vorlagen – wie auch das Anlegen weiterer Register im Dialogfenster Neu – ist Gegenstand des Excel-Aufbauseminars.


Dokument öffnen

So öffnen Sie eine Datei:

Mit dem Symbol Öffnen hinter der Office Schaltfläche bzw. mit dem Symbol Öffnen der Schnellzugriff-Symbolleiste wird ein Dialogfenster zum Öffnen von Arbeitsmappen aufgerufen.

Im Listenfenster Suchen in ist das gewünschte Laufwerk (oder auch ein FTP-Server) und dann der gewünschte Ordner auszuwählen. Nun kann ein Dokument ausgewählt werden (STRG-Taste = Auswahl mehrerer nicht benachbarter Dokumente – UMSCHALT-Taste = Bereich von Dokumenten).

Die Auswahl ist mit Öffnen zu bestätigen. Wobei Sie aus dem Listenfenster Öffnen aus mehreren Möglichkeiten wählen können (Öffnen, Schreibgeschützt öffnen, Als Kopie öffnen, Öffnen und reparieren… etc.).

Im Listenfenster Dateityp kann eingestellt werden, ob Excel-Dokumente oder Dokumente anderer Herkunft angezeigt werden sollen. Fremdformatige Dateien werden beim Öffnen nach Möglichkeit in das Excel-Format übertragen. Um alle Dokumente eines Laufwerkes/Ordners zu sehen, ist der Dateityp Alle Dateien (*.*) zu wählen.

In der Symbolleiste des Dialogfensters stehen weitere Befehle zur Verfügung: Es können neue Ordner erstellt werden, die Darstellung der Dokumente kann mit dem Symbol Ansichten eingestellt werden (u. a. Liste, Details, Eigenschaften, Vorschau).

Im linken Bereich des Dialogfensters (=Umgebungsleiste) besteht die Möglichkeit, den Katalog der zuletzt geöffneten Dokumente anzuzeigen, den Ordner Eigene Dateien, die zur Umgebung hinzugefügten Dateien bzw. einen Webordner (Netzwerk Umgebung) zu öffnen oder zum Desktop zu wechseln.

Im Dialogfenster Öffnen können auch andere Aufgaben wie z. B. Löschen, Umbenennen, Drucken, Versenden, Kopieren etc. durchgeführt werden. Einfach auf das entsprechende Dokument mit der rechten Maustaste (= Kontextmenü) klicken. Eine Liste der zuletzt verwendeten Arbeitsmappen wird auch unter der Office Schaltfläche, Zuletzt verwendete Dokumente angezeigt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Wellness und Fitness Center
Kampfsport (Tai Chi)
Aktuelle Themen